Balkonsanierung mit F-auf-F System

Besonders im Trocken/Naß- und Frost/Tau-Wechselbereich sind die Materialien auf Balkonen grossen Beanspruchungen ausgesetzt.

 

Aus diesem Grund haben wir Abstand von mineralisch hydraulischen Abdichtungen, Klebern und Fugmörteln genommen und gehen einen neuen Weg mit dem patentierten System Fliese auf Folie.

 

Die Fliesen werden dabei lose, ohne Klebematerial auf die Abdichtfolie verlegt. Dann wird jede Fliese  in ihrer Dicke in der Fuge mit der nächsten Fliese und mit dem äußeren T-Rahmen elastisch verklebt und verfugt. Es entsteht eine geschlossene Fläche, die auf der Abdichtung schwimmt. Am Balkonrand, an Wänden bzw. Türen werden als optischer Abschluss bzw. Tropfkante die Ränder mit Sockelfliesen oder Edelstahlbleche abgedeckt.

 

Vorteile:

  • Trotz Temperaturschwankungen (-20 bis 80 Grad) können sich die Materialien problemlos ausdehnen.
  • Schäden, wie bei herkömmlichen mit mineralischen Bindemitteln hergestellten Belägen sind nicht möglich.
  • Die Fliesen liegen auch nach Jahren noch planeben auf dem Balkon.
  • Es kann kein Moos oder Unkraut aus den Fugen wachsen.
  • Die geschlossene, homogene, großzügige Fliesenfläche ohne offene Fugen ist gut zu reinigen.
  • Der gesamte Belag kann bei Bedarf zurückgebaut werden, ohne dass Schaden entsteht!
  • Die Investition liegt im Bereich der herkömmlichen Balkonsanierung.

 

Seit über 10 Jahren wurden mehr als 20.000 qm Balkonflächen mangelfrei verlegt.

"Helfende Hände": Kochstellen für Afrika

Das alte Küchenhaus bestand aus Wellblech, hatte Feuerstellen auf dem Boden und keinen Kamin, so dass die Frauen im Rauch hockten – das neue Küchenhaus ist gemauert und hat nun einen Kachelofen mit drei Feuerstellen sowie einen Rauchabzug: Innerhalb von zwei Wochen verbesserten Handwerker aus dem Nordschwarzwald sowie Kachelofenmeister Niklas Cybulla bei einem freiwilligen Auslandseinsatz die Lebenssituation für ein Kinderheim in Burundi erheblich.

...zu den Zeitungsartikeln und Bildern

Fotoaustellung

Die Bilder über das Küchenprojekt können vom

9. April- 12. Mai von

Mo.-Fr. 9-12:30 und 14:30-18 Uhr und Sa. von 9-13 Uhr  im "der Weltladen" (Lange Straße 61, Waldkirch ) besichtigt werden.

Unsere Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag
8.00   - 12.00 Uhr
13.30 - 17.30 Uhr

Samstag     
9.30 - 12.30 Uhr

Wir beraten Sie gerne!
Für eine ausführliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Cybulla GmbH
Buchholzerstr. 3
79183  Waldkirch
Telefon: 07681-4015-0

Fax: 07681-4015-40

Kontaktfomular...